Eating Dog MJ 20230704
Dienstag, 4. Juli 2023

Stiftung Warentest liefert die Fakten

Wie gut sind Hundefutter mit Insektenproteinen wirklich?

Die Welt der Hundeernährung ist ständig im Wandel und die Suche nach nachhaltigen, gesunden Alternativen steht dabei im Vordergrund. In diesem Kontext rückt das Hundefutter mit Insektenproteinen, genauer gesagt, mit proteinreichen Larven der Schwarzen Soldatenfliege (Hermetia illucens), immer mehr in den Fokus. Stiftung Warentest hat nun 10 Futter genauer untersucht - mit überraschenden Ergebnissen.

Die Stiftung Warentest hat zehn Hundefutter untersucht, die Insektenproteine als einzige tierische Zutat enthalten. Dabei wurden sieben Trockenfutter und drei Nassfutter getestet. Interessanterweise schnitten fünf Trockenfutter sehr gut oder gut ab, während alle drei Nassfutter - von Pets Deli, Bellfor und Ofrieds - nur ein "mangelhaft" erhielten. Bei den Tests wurden die ernährungsphysiologische Qualität, die Fütterungsempfehlungen sowie die Deklaration und Werbeaussagen geprüft. Außerdem wurden Kontrollen auf Schadstoffe durchgeführt und die Nutzerfreundlichkeit der Verpackung bewertet. Als Testsieger hat sich "Greenwoods Insects" hervorgetan. Dieses Hundefutter bot nicht nur eine hohe Qualität, sondern war mit einem Preis von 1,15 Euro pro Tagesration auch das günstigste Produkt im Test. Das teurere "BegBuddy", das 3,71 € pro Portion kostet, lag gleichauf in der Bewertung. Einigen Nassfuttern wurden allerdings Mängel attestiert. Bei „Green Insect Aduld Premium Nassfutter“ von Pets Deli bemängelten die Tester ein „sehr ungünstiges Kalzium-Phosphor-Verhältnis“. Kalzium und Phosphor sind wichtige Nährstoffe für den Knochenbau. Zudem empfiehlt der Hersteller „deutlich zu kleine Portionen“ und die „Bezeichnung ‚hypoallergen‘ trifft nicht zu.

Anzeige

Die anderen getesteten Nassfutter enthielten zu wenig Selen - ein Spurenelement, das für den Muskel- und Zellstoffwechsel wichtig ist. Hundefutter mit Insektenproteinen bietet eine innovative und nachhaltige Alternative in der Hundeernährung. Es lohnt sich jedoch, die Qualität und Inhaltsstoffe genau zu prüfen. Letztlich muss immer das Wohl des Hundes im Vordergrund stehen.

Den gesamten Test finden Sie auf test.de und in der aktuellen Ausgabe 07/2023 der Zeitschrift "test".

DOGandTRAVEL Umfrage

Anzeige

Aktuelles

  • Stiftung Warentest liefert die Fakten

    Wie gut sind Hundefutter mit Insektenproteinen wirklich?

  • Tierisch verliebt

    Single mit Haustier willkommen

  • Deutliche Verschärfung des Tierschutzgesetzes geplant

    Möpse und Bulldoggen bald verboten?

  • Verdacht auf Datenleck

    Was ist los bei Zooplus?

  • Stark gewürztes Fleisch und Bier gehören in keinen Hundemagen

    Schauze weg vom Grill

  • veganes Hundefutter

    Wie gesund ist es wirklich?

  • Rother-Verlag verschenkt 49 Touren

    Mit dem 49-Euro-Ticket die schönsten Wanderregionen entdecken

  • Filmstars und Götter erobern die Charts

    Das sind die beliebtesten Hundenamen Deutschlands