Sie sind hier: Startseite » News » Reisetipps

Karneval Adé - Nasenarbeit Olé

Echtes Nordsee-Friesen-Feeling können Hundeurlauber in den Dogs Welcome Ferienhäusern und -wohnungen des Kastanienhofs erleben. Wie es sich dafür gehört, handelt es sich dabei meist um reetgedeckte Friesenhäuser, die gemütlich und kuschelig eingerichtet sind. Die Anlage auf 6.000 m2 liegt einsam auf dem nordischen Land; zur Kreisstadt Husum sind es etwa sieben Kilometer.

Auch im kommenden Jahr plant Chefin Britta Berger wieder Nordfriesland-Erlebniswochen für Hund & Mensch mit verschiedenen, für Kastanienhofurlauber exklusiven Abenteuerausflügen und jeweils unterschiedlichen Highlights.

Los geht's gleich Anfang des Jahres. Dann dreht sich eine Woche lang, vom 25.02. bis 04.03.2017, alles um das Thema Hunde-Nase. Rettungshundeführerin Tina Martini und ihre Hündin Rosi zeigen Anfängern, wie es geht oder vertiefen vorhandene Kenntnisse. Alle Aufgaben werden dabei an den jeweiligen Leistungsstand angepasst.

Vor allem Lust an der gemeinsamen Arbeit – jeder Hund setzt seine Nase ein. Der eine mehr, der andere weniger. Ganz besonders, wenn Sie einen jagdlich passionierten oder/und sehr aktiven Hund haben, ist jede Form von Nasenarbeit ein Supermittel, um den Vierbeiner gut zu beschäftigen und vorallem auszulasten. Kein noch so langer Spaziergang macht Ihren Hund so zufrieden und müde wie das Einsetzen der Nase. Nicht zuletzt stärkt diese gemeinsame Aufgabe ungemein die Bindung zwischen Herrchen oder Frauchen und ihren Lieblingen.

Informationen, Preise & mehr finden Sie hier.

Kastanienhof, Lagedeich 12, 25876 Wisch, Tel. 0 48 84 / 90 89 87
www.kastanienhof.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren